LEO RUSH

Date:

Du bist ein Alpha-Master – was können wir uns darunter vorstellen?

Ein Master ist jemand, der seine Fähigkeiten und Instinkte als sexuell dominanter Mann so gut verfeinert hat, dass er sicher und selbstbewusst die volle, uneingeschränkte Kontrolle und Verantwortung für eine andere Person übernehmen kann, um beide auf eine sexuell befriedigende Reise mitzunehmen.

Dein bester Tag bis heute?

Mein BDSM-Auftritt bei DARKLANDS dieses Jahr. Mister B hat mich gefragt, ob ich eine Sub/Dom-Show mit meinem Beta [Corium101] machen möchte, natürlich habe ich ja gesagt! Die Bühne war riesig und Tausende von Menschen schauten zu. Ich peitschte meinen Beta zu den tiefen Bässen des DJs und spürte, wie die Laserlichter über mich hinwegblitzten, während ich seinen Körper immer weiter bearbeitete und der Menge genau das zeigte, was sie wollte.

Was liebst du an der Community?

Die Fetisch-Community ist so uneingeschränkt und hemmungslos. Wir lassen alle Hemmungen fallen, entziehen uns allen Stigmata. Wir geben unsere tiefsten Sehnsüchte und unser intimstes Selbstverständnis preis und tragen es dann mit Stolz nach außen, sei es durch unsere Kleidung, unsere Körperkunst oder einfach durch Nacktheit. Das erfordert enorme Charakterstärke, und ich bin sehr stolz darauf, ein Teil dieser Welt zu sein.

Was nervt dich an der Community?  

Die Akzeptanz der Fetisch-Community in der Welt ist etwas schwierig. Sie steht am Rande fast aller Gemeinschaften. Sex ist ein Tabuthema, vor dem die Menschen zurückschrecken, obwohl es für die meisten ein fester Bestandteil des Lebens ist. Seien wir ehrlich, wir treiben die sexuelle Erkundung bis an die absolute Grenze, und das kann für die Menschen entmutigend sein.

Dein Geheimtipp aus deiner Stadt für Schwule?

Birmingham ist eine vielfältige Stadt, wir haben eine wirklich einladende Schwulenszene und der Mix an Veranstaltungsorten bietet viele Möglichkeiten, von kitschigen Pop-Partys bis hin zu schweißtreibenden Nächten in einem Darkroom. Und wenn ihr die Kälte nicht scheut, dann macht eine Grachtenfahrt!

Wann ist Sex wirklich gut?

Es kommt nicht auf den konkreten sexuellen Akt an, sondern auf die Chemie zwischen den Männern. Der Wunsch nach einer tiefen Verbindung, die Zeit, die man sich nimmt, um zu spüren, wie der andere auf bestimmte Worte reagiert, die Reaktionen auf Berührungen, der Blick der Augen, die Art, wie jemand atmet – es sind viele kleine Details. Ist diese Verbindung einmal hergestellt, kann schon eine kleine Session dich lustvoll keuchen lassen und dir unglaublichen Sex bescheren.

Eine erotische Sünde, die du nur jedem empfehlen kannst?

Werdet verbal! Wir alle haben diese geilen Gedanken, die uns beim Sex durch den Kopf gehen, aber wir sind manchmal zu schüchtern, sie auszusprechen. Beim ersten Mal ist es vielleicht ein bisschen unangenehm, man kichert und rollt mit den Augen, aber diese Worte sind so mächtig, wenn man sie mit seinem Partner teilt. Manchmal will er einfach nur Daddys kleine Schlampe sein, oder du musst dir sagen lassen, dass du wie ein König fickst. Es gibt keine Grenzen für das, was du sagen kannst, für die Szenarien und Gedankenräume, die du mit ein paar Worten schaffen kannst, und die einen heißen, feuchten Blowjob in die wildeste, dunkelste Fantasie verwandeln können.

Alter: 29

Wo lebst du: Birmingham UK                                       

Welche Körpermaße sollten wir uns merken: 19cm!

Social Media: Twitter/Instagram/JustforFans @ theleorush

Redaktionhttps://him-magazine.de
Wir verstehen uns als ein ehrliches, sexpositives Magazin, das nicht fremdbestimmt Themen vorgibt, sondern mit der Community zusammen Themen anspricht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Share post:

0
Lesezeichen (VIP Leser)

Popular

das gefällt dir
WIR GLAUBEN

Tom Daley plaudert über Männer und Schwanz-Socken!

Er will es noch mal wissen! Jetzt ist es offiziell...

TAG GEGEN HOMOPHOBIE – Wie steht es um die Gay-Community

Tag gegen Homophobie: Herausforderungen und Fortschritte

Ich habe den schwarzen Gürtel im Deepthroaten

Pornosuperstar Robert Royal im HIM-Exklusiv-Interview  Der Österreicher Robert  Royal startete...

Keine einfachen Parolen bitte! Queere Politik ist für US-Schwule nicht wichtig

Queere Politik in den USA: Weniger wichtig für Schwule.

Anmeldung zum Newsletter

Verpasse keine neuen Beiträge mehr. Mit unserem wöchentlichen Newsletter halten wir dich auf dem laufenden. 

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.

Sie haben Post!

Bitte bestätige deine Mailadresse und klicke auf den Link in der Mail.

 

Bitte prüfe auch deinen SPAM-Ordner!

*Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.

Verified by MonsterInsights